Diesen Artikel ausdrucken

Beitrag zur #IMT13-Blogparade: “Zweckverband Sächsisches Industriemuseum – 4 Häuser mit einem bunten Programm zum Internationalen Museumstag 2013″

29. April 2013 | Add a Comment

Anlässlich des Internationalen Museumstages am 12. Mai 2013 erwartet die Besucher an den vier Standorten des Zweckverbandes Sächsisches Industriemuseum – im Industriemuseum Chemnitz, in der Tuchfabrik Gebr. Pfau in Crimmitschau, im Besucherbergwerk und Mineralogischen Museum GmbH in Ehrenfriedersdorf sowie in der Energiefabrik Knappenrode – ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Das umfangreiche Angebot reicht von Führungen an allen vier Standorten, museumspädagogischen Angeboten bis zur Eröffnung einer Sonderausstellung in Knappenrode.

Detailliertes Programm:

Zweckverbandes Sächsisches Industriemuseum Industriemuseum Chemnitz

Industriemuseum Chemnitz
Zwickauer Straße 119, 09112 Chemnitz
Telefon 0371 3676-140 / -410

10.30
Uhr Allgemeine Führung

11.00 Uhr
Führung durch die Sonderausstellung „Reiz & Scham – Dessous. 150 Jahre Kulturgeschichte der Unterwäsche.“

Reiz & Scham (modern)

Reiz & Scham (modern)

Reiz & Scham (historisch)

Reiz & Scham (historisch)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tuchfabrik Gebr. Pfau
Leipziger Straße 125, 08451 Crimmitschau
Telefon 03762 931939

10.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr
Führungen durch die historische Tuchfabrik

13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Foyerausstellung
„Textildruckmodel“. Die Sammlung Blum.“
Erstmals wird dieser Ankauf einer Privatsammlung von geschnitzten Holzstempeln der Öffentlichkeit präsentiert.

13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Museumspädagogisches Angebot zur
Foyerausstellung „Textildruckmodel“. Die Sammlung Blum.“
Kartoffeldruck: Aus Kartoffeln lassen sich Stempel schnitzen, mit denen Papier, Stoff oder Karton bunt bedruckt werden können

Tuchfabrik - Textildruckmodel

Tuchfabrik - Textildruckmodel

Zinngrube Ehrenfriedersdorf
Am Sauberg 1, 09427 Ehrenfriedersdorf
Telefon 037341 2557

Sonderführungen „Eisenbahn im Bergwerk“
• untertägiger Gleisbau
• Gleisgebundene Förderung und Fahrung
• Technik der elektrischen Grubenlok
• Grubenbahnfahrt

10.00 und 14.00 Uhr
Erlebnisführung
2,5 Std., Mindestalter 10 Jahre

11.00, 13.00 und 15.00 Uhr
Touristikführung
1,5 Std., Mindestalter 6 Jahre

Zinngrube - Eisenbahn im Bergwerk

Zinngrube - Eisenbahn im Bergwerk

Energiefabrik Knappenrode
Ernst-Thälmann-Straße 8, 02977 Hoyerswerda/OT Knappen rode
Telefon 03571 604267

Freier Eintritt, kostenlose Führungen und Draisinenfahrten sowie Mitmachangebote für alle Altersgruppen.

15.00 Uhr
Fundstücke – Was sammelt eine Energiefabrik?
Sonderausstellung – Ausstellungseröffnung

Energiefabrik Knappenrode

Energiefabrik Knappenrode

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen zu Eintrittspreisen, museumspädagogischen Angeboten, Führungen und Aktionen sowie Sonderöffnungszeiten finden Sie unter www.saechsisches-industriemuseum.de und/oder auf www.facebook.com/industriemuseum

Filed in: Blogparade, IMT13 | Tags: , ,

Leave a Reply

Trackback URL | RSS Feed for This Entry