Diesen Artikel ausdrucken

Internationaler Museumstag 2016 – jetzt wird gemalt…

17. März 2016 | 1 Comment

Logo_2016 rgbAm 22. Mai 2016 ist Internationaler Museumstag. Dieses Jahr wird der gemeinsame Aktionstag von dem Motto “Museums and cultural landscape”/”Museen in der Kulturlandschaft” begleitet (Mottoerläuterung).  Und auch die bereits im Vorfeld zum Museumstag startende Social Media Aktion will dieses Jahr dazu aufrufen, die Kulturlandschaft zu zeichnen – und zwar in allen erdenklichen Farben:

#PaintMuseum
Schon mal bei einem Aktzeichenkurs mit iPad teilgenommen? Die „Mona Lisa” mit dem Finger auf dem Display nachgemalt? Das Museumselfie nicht nur mit der Kamera inszeniert? Nein, noch nicht? Dann wird es zum #imt16 höchste Zeit. Die Aktion #PaintMuseum richtet sich an alle Museumsbesucher wie Museen, und hier explizit dieses Jahr auch an die Vermittler im Museum (Vermittlungskonzepte zu #PaintMuseum), an alle Kreativen, Fantasten und Dilettanten.

Der Internationale Museumstag ruft dazu auf, während der #imt16-Aktionszeit die liebsten Museumsobjekte digital zu erfassen, den Museumsalltag zu skizzieren, den Kollegen im Depot flüchtig mit dem Pinsel zu erhaschen oder den eigenen Museumsbesuch mit einem kleinen kreativen Akt anstelle des obligatorischen Kaffees zu beenden. Die so entstandenen digitalen Kunstwerke können dann via Smartphone und Tablet geteilt, vertwittert und kommuniziert werden. Natürlich sind auch wieder Einsendungen per Mail an mitmachen@museumstag.de möglich, wenn jemand lieber den Stift zur Hand nimmt und sein Werk für uns abfotografiert.

Alle Beiträge laufen unter dem Navivationspunkt #PaintMuseum auch auf der Webseite des Museumstags ein. Neu ist dieses Jahr ebenfalls, dass es neben einem Angebot von Vermittlungskonzepte begleitend zur Aktion #PaintMuseum auch zwei Termine für einen Live-Chat/Hilfeforum rund ums Thema „Social Media im Museum“, das von uns begleitet wird, geben wird. Die Termine werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

NEU_Vermittlungskarten #PaintMuseum_KORRIGIERT_MM_GREI__Seite_1Vermittlungskonzepte
Mit der kreativen Verarbeitung von Eindrücken kann der Museumsbesuch zu einem Erlebnis und einer intensiven Auseinandersetzung mit Exponaten, Geschichte oder einzelnen Kunstwerken werden. Die begleitende Social Media Aktion #PaintMuseum zum Internationalen Museumstag will hierzu ermutigen und gleichsam dazu einladen, Neue Medien als ein künstlerisches Hilfsmittel auszuprobieren. Die Aktion begleiten daher sechs kleine Vermittlungskonzepte in Kartenform, die exemplarisch Möglichkeiten aufzeigen, die im kreativen Arbeiten mit Tablets, Smartphones und den verfügbaren Zeichen- und Mal-Apps liegen.

Der Medienwechsel schafft darüber hinaus neue Perspektiven und ermöglicht, durch den Transfer vom Analogen ins Digitale einen anderen Blick auf die Objekte zu gewinnen. Dabei kann nicht nur künstlerisch, sondern auch mit der Technik ungezwungen experimentiert werden.

Alle vorgeschlagenen Konzepte sollen lediglich als Anregung dienen, wie digitales Malen im Rahmen der museumspädagogischen Arbeit im Anschluss an eine Führung und zur thematischen Vertiefung eingesetzt werden kann. Die Zielgruppen, Musemstypen und Dauer der Übungen sind dabei Orientierungen. Es wird dazu eingeladen, die Konzepte im Rahmen des Internationalen Museumstags selbst auszuprobieren, zu modifizieren, kreativ weiterzuentwickeln und in die Museumspraxis zu holen. Toll wäre es, wenn Ihr uns bei einer Umsetzung im eigenen Museum per Info oder sogar Live-Streaming teilhaben lassen würdet!

Im Laufe der Projektphase (März-22. Mai) des Internationalen Museumstags wird es zur weiteren Unterstützung durch einzelne Blogposts zum Thema „digitales Malen“ und “App-Empfehlungen” für die verschiedenen Betriebssysteme geben.

Webseite/Datenbank
In diesem Jahr ändert sich für die Museen auch das Verfahren für das Anmelden der Aktionen: Die Museen haben nun die Möglichkeit, selbst ihre Aktionen in die neu aufgesetzte Datenbank einzustellen. Hierzu muss man sich zunächst auf der Webseite des Museumstags registrieren. Die Einträge erscheinen dann nach Freigabe der zuständigen Museumsorganisation auf der ebenfalls komplett neuen und erst letzte Woche gelaunchten Webseite: www.museumstag.de.

Der Internationale Museumstag wird vom Deutschen Museumsbund e. V. in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit ICOM Deutschland, den regionalen Museumsorganisationen und den Stiftungen und Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe koordiniert. Die bundesweite Kommunikation steuert der Deutsche Museumsbund e. V.

Wie wünschen allen Museumsbesuchern und Museen einen wunderbaren Internationalen Museumstag!

Internationaler Museumstag
22. Mai 2016

www.museumstag.de
#imt16
#PaintMuseum

Kontakt
Online-Redaktion: digital@museumstag.de
#paintmuseum-Aktion: mitmachen@museumstag.de

Downloads
Vermittlungskonzept (Erläuterung)
Vermittlungskonzepte #1-#6

Filed in: IMT16, Projekte | Tags: , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Trackback URL | RSS Feed for This Entry